Home| Kontakt| Impressum| Datenschutz| Sitemap| Suche

Fahnenausstellung

Termin: Samstag, 21. Juli bis Montag, 23. Juli 2012
Öffnungszeiten: 10:00 - 17:30 Uhr
Ort: Rathaus


Vereine und Turnkreise haben die Möglichkeit, ihre Fahnen und Banner in der Fahnenausstellung zu zeigen. Eine vorherige Anmeldung der Ausstellungsstücke ist aus organisatorischen Gründen notwendig. Die Ausstellung kann während des gesamten Turnfestes besichtigt werden und wird durchgängig beaufsichtigt.

 

Annahme der Fahnen:    

Freitag, 20. Juli 2012, 21:00 - 22:30 Uhr
Samstag, 21. Juli 2012, ab 09:00 Uhr

 

Ausgabe der Fahnen:    

Montag, 23. Juli 2012, 18:00 - 20:30 Uhr
Dienstag, 24. Juli, 09:00 - 11:00 Uhr

Hinweis:

Es werden nur die Fahnenbänder für Fahnen ausgegeben, die im Festzug mitgeführt werden. Jeder Verein, der seine Fahne am Festzug angemeldet hat, erhält mir der letzten Vereinsaussendung einen "Gutschein" für ein Fahnenband, das vor Beginn des Festzuges im Aufstellbereich durch den Festzugverantwortlichen ausgegeben wird.

Ausstellung "Historischer Ansteckplaketten Deutscher Turnfeste"

Termin: Samstag, 21. Juli bis Montag, 23. Juli 2012
Öffnungszeiten: 10:00 - 17:30 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Foyer


Sie sind die beliebten Andenken der Turnfestteilnehmer: Die "Anstecker". Die Ausstellung zeigt in chronologischer Reihenfolge zahlreiche historische Ansteckplaketten und Medaillen Deutscher Turnfeste vom ersten Turnfest 1860 bis heute. Die Ausstellungsstücke stammen aus der umfangreichen Privatsammlung von Sven Dannehl. Ergänzt werden diese Exponate jeweils durch geschichtliche Hintergrundinformationen sowie weitere historische Gegenstände rund um die Deutschen Turnfeste.

Ausstellung "150 Jahre Kinderturnen im MTV Treubund Lüneburg von 1848"

Termin: Samstag, 21. Juli bis Montag, 23. Juli 2012
Öffnungszeiten: 10:00 - 17:30 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Foyer


Der MTV Treubund Lüneburg ist der erste Verein in Niedersachsen, der das Kinderturnen einführt.
Bereits am 22. Mai 1861 hält der Turnlehrer Carl Capell seine erste Turnstunde für Knaben. Ermutigt durch den großen Zuspruch wird am 1. März 1862 ohne Schwierigkeiten eine Mädchen-Turnschule eröffnet, die schnell in fünf Abteilungen turnt. Dass diese Gründungen gelingen und bis heute Bestand haben, ist vor allem gut ausgebildeten und talentierten Turnlehrern und Lehrerinnen zu verdanken, die im Laufe dieser 150 Jahre entscheidende Impulse für die Entwicklung des Kinderturnens gesetzt haben.
Der MTV Treubund Lüneburg nimmt dieses besondere Jubiläum zum Anlass und zeigt zum Landesturnfest in Osnabrück einen Teil  seiner Schätze aus dem Vereinsarchiv. Anhand ausgewählter Themen gibt diese Ausstellung exemplarisch Einblicke in die Entwicklung und Vielfalt des Kinderturnens.

 

Auf den Tafeln sehen Sie die Themen:

  • Aus den Anfängen des Kinderturnens
  • Schauturnen - Feiern - Ausflüge
  • Kinder in den Sportabteilungen
  • Die Musterturnschule des Vereins
  • Kinderturnen - damals und heute

LTF-Bühnenprogramm


 

LTF-Ergebnisse


 

LTF-Ticketing


 

LTF-Shop


 

LTF-Downloads