Home| Kontakt| Impressum| Datenschutz| Sitemap| Suche

Veranstaltungen

Nachstehend sind die Veranstaltungen des Landesturnfestes 2012 zu finden.

 

Die Bestellung und der Erwerb der Tickets für alle kartenpflichtigen Veranstaltungen des Landesturnfestes 2012 müssen unabhängig von der Anmeldung zum Landesturnfest erfolgen. Alle Personen, auch Nicht-Teilnehmer, können über das Ticketportal Karten bestellen und erwerben. Tickets für alle kartenpflichtigen Veranstaltungen erhaltet Ihr über die Turn- und Sportfördergesellschaft mbH, Ticket-Hotline: (0511) 9809798, Internet-Ticketservice: http://www.landesturnfest2012.de/service/kartenbestellungticketing/
Turnfestteilnehmer und Inhaber der SportEhrenamtsCard erhalten auf alle Tickets eine Ermäßigung von 20 Prozent im Vorverkauf.

Festzug

Termin: Freitag, 20. Juli 2012, 19:00 Uhr
Ort: Innenstadt

Der bunte Auftakt des Landesturnfestes ist traditionell der Festzug. Die Teilnehmer aller Fachbereiche des NTB, SHTV und BTV, die Gastverbände und die Teilnehmer des Kindercamps stellen sich der Osnabrücker Bevölkerung vor. Durch die bunten Fahnen der Vereine sowie das ideenreich dargestellte breitgefächerte Angebot an Sportarten, entstehen stimmungsvolle, bunte und abwechslungsreiche Bilder in den Straßen der Innenstadt. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Musik- und Spielmannszüge. Die Stellplätze und Ablaufzeiten sind dem Festführer zu entnehmen. Für alle Teilnehmer ist eine Stellzeit von 18:30 Uhr vorgesehen.

 

 

Tuju-Rave

Termin: Freitag, 20. Juli 2012, 19:00 Uhr
Ort: Innenstadt

Rave ins Landesturnfest!
Anstatt fahnenschwenkend am Festumzug teilzunehmen, laufen wir den Beats hinterher und raven zur Eröffnungsveranstaltung. Schließe Dich uns an und wir zeigen Osnabrück, was "Tuju" ist.
Uts Uts Uts...... Diesmal bleiben wir auf dem Teppich.

 

 

Eröffnung des Turnfestes

anschl. Eröffnungsparty
Termin: Freitag, 20. Juli 2012, 20:00 Uhr
Ort: N-Joy Bühne im Schlossgarten

Die Bühne im Schlossgarten bietet den ansprechenden Rahmen für die Eröffnung des Turnfestes und das anschließende Eröffnungsparty. Vielfältige turnerische und akrobatische Darbietungen, untermalt von Musik und knalligen Lichteffekten, sorgen für ein stimmungsvolles Bild. Die Turnfest-Atmosphäre springt mit der Eröffnung des Turnfestes gleich in den ersten Momenten auf die Besucher über und das Turnfest kann beginnen.

 

 

Turnfestgala

präsentiert von der Sparkasse Osnabrück
Termin: Samstag, 21. Juli 2012, 15:00 Uhr und 19:00 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Europa-Saal

Die Turnfestgala in der OsnabrückHalle bietet traditionell eine Kombination aus hochkarätigen Bewegungskünsten aus der Welt des Turnens und unterhaltsamen Showelementen. Im Gegensatz zu den letzten Turnfesten wird die Gala diesmal als Bühnenshow inszeniert, aber auch hier wird die Handschrift von Heidi Aguilar, der langjährigen Regisseurin des Feuerwerks der Turnkunst, sichtbar werden. Es werden  atemberaubende Highlights sowie ein buntes Programm für die ganze Familie präsentiert, welche das Spektrum der hervorragenden Arbeit der niedersächsischen Turnvereine widerspiegelt. Die Zuschauer können sich auf echte Leckerbissen aus dem Leistungssport freuen, so werden unter anderem diverse Weltmeister, Deutsche Meister und Landesmeister der verschiedenen Sportarten des NTB zu sehen sein. Neben den niedersächsischen Athleten  werden auch wieder Topstars aus der Showszene das Programm gestalten.

 

Doppel-Konzert NTB-Landesorchester

Termin: Samstag, 21. Juli 2012, 20:00 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Kongress-Saal

Das Landesorchester Blasmusik des Niedersächsischen Turner-Bundes ist bereits seit vielen Jahren bekannt für seine Interpretationen von sinfonischer Blasmusik, hochwertigen Bearbeitungen klassischer Musik und den großen Werken der populären Musik aus Film und Musical, die in exzellenten Bearbeitungen vorliegen und die klanglichen und rhythmischen Möglichkeiten des großen Blasorchesters zur Geltung bringen.

Premiere hingegen feiert das Landesorchester Spielleute des NTB's. Im November 2010 gegründet und nach nur 4 kurzen Probenphasen gestaltet das LOS! den ersten Teil des Konzertes mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm aus Originalkompositionen und tollen Arrangements. Mit Pikkoloflöten, Böhmflöten und sämtlichen Schlagzeuginstrumenten wird ein breites Spektrum der Musik geboten - und das auf anspruchsvollem musikalischen Niveau. LOS! geht?s!

 

 

Ökumenischer Gottesdienst

Termin: Sonntag, 22. Juli 2012, 10:30 Uhr
Ort: Bühne Marktplatz

"Alles was Atem hat - Lobe den Herrn" - unter diesem Motto findet bei dem
15. Niedersächsischen Landesturnfest in Osnabrück der Ökumenische Gottesdienst statt.
Gemeinsam mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen des Landesturnfestes und Gästen wird dieser Gottesdienst gefeiert. Das Rahmenprogramm, welches auf den Gottesdienst einstimmen soll, beginnt schon um 10.00 Uhr und wird gestaltet von den Musikern unserer Spielmannzüge und von einem Gospelchor.

Mitwirkende: Domdechant Dr. Heinrich Plock (kath.) und Pastor Frank Uhlhorn (ev. luth.)

 

 

TGM-Gala

Termin: Sonntag, 22. Juli 2012, 10:30 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Europa-Saal

Die vielseitigen Turn- bzw. Turnerjugend-Gruppenwettkämpfe werden im Vorfeld der TGM-Gala von ca. 400 Teilnehmern im Alter von 6 bis 80 Jahren ausgetragen. Die besten und eindrucksvollsten Darbietungen aus den Disziplinen Turnen, Tanzen, Gymnastik, und Singen werden dann in der fantastischen Gala geehrt und dürfen noch einmal vor dem großen Publikum aufgeführt werden.
Die Stimmung unter TGM-Teilnehmern und Zuschauern ist großartig. Freuen Sie sich also auf eine Gala voller Talent, Show und außergewöhnlichen Auftritten.

 

 

Lefebre, Gerlach und Co.

Termin: Sonntag, 22. Juli 2012, 15:00 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Kongress-Saal

Es ist eine herrlich schräge Show voller Wortwitz, clownesker Körpersprache und sportlicher Spitzenleistung, mit der sich die 5-köpfige Sport-Comedygruppe um den vielfachen Deutschen Meister und Circus Roncalli-Star Alfred Lefebre und Satireautor Heinz-Hermann Gerlach beim Landesturnfest präsentieren. Dazu gesellen sich Kunstturnweltmeister und Vizeolympiasieger Ralf Büchner sowie Inge Habeck und Ulrich Hahn, um Jung und Alt gekonnt zu amüsieren. Und wenn die fünf zum Schluss gemeinsam die Kuss-Weltmeisterschaft spielen, dann "lachen die Zuschauer Tränen".

 

 

Rendezvous der Besten - Landesfinale

präsentiert von REWE
Termin: Sonntag, 22. Juli 2012, 17:00 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Europa-Saal

Das Rendezvous der Besten sorgt seit Jahren für ausverkaufte Hallen! Transparente und Plakate zieren die Zuschauerränge - für Stimmung auf den Tribünen ist also gesorgt. Beim Landesturnfest 2012 in Osnabrück ist das "Rendezvous" die zweitgrößte Showveranstaltung nach der Turnfestgala.
Die Kreativität der Gruppen kennt dabei fast keine Grenzen. Bei den letzten Veranstaltungen gab es von Blumen, Schlümpfen, fliegende Fische über Spinnen, tanzende Vampire und Fabelwesen bis hin zu Bauarbeitern, Stewardessen und Hippies allerhand zu sehen und bestaunen. Man darf also gespannt sein was sich die Gruppen für das Rendezvous in Osnabrück einfallen lassen werden. Und egal ob Rhönrad, Rope Skipping, RSG, Akrobatik, Gerätturnen, Einrad, Tanz, HipHop, Tricking, Step-Aerobic uvm. - alle Darbietungen werden mit viel Liebe zum Detail ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Mal schwungvoll, mal getragen, lustig oder sozialkritisch - alles findet seinen Platz.
Die 15 für das Landesfinale qualifizierten Gruppen werden ganz bestimmt für einen unterhaltsamen und abwechslungsreichen Nachmittag in der OsnabrückHalle sorgen und auf die Auszeichnung "Showgruppe Niedersachsen 2012" hoffen. Diesen Titel wird die erfolgreichste Gruppe bekommen.
Darüber hinaus werden beim Rendezvous der Besten die Lokalgruppen für einen Auftritt beim TUI Feuerwerk der Turnkunst - Europas erfolgreichster Turnshow - bestimmt, die dann im neuen Jahr vor begeisterten Zuschauern in den ausverkauften Hallen auftreten dürfen. Für Spannung sowohl für die Zuschauer als auch für die Gruppen dürfte also gesorgt sein!

 

 

Oldie-Party

Termin: Sonntag, 22. Juli 2012, 19:30 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Niedersachsen-Saal

Ein geselliger Höhepunkt des Turnfestes für die Zielgruppe der Erwachsenen und Älteren mit Tanzmusik früherer Jahre. Vorführungen, Einlagen und Mitmachaktionen ergänzen das Programm.

 

 

Tuju-Party

Termin: Sonntag, 22. Juli 2012, 21:00 Uhr
Ort: Rosenhof, Rosenplatz

"Black & White" - Die Stummfilmzeit war auch nicht leise! Wir laden Dich zu einer Reise in eine Zeit ohne "Frab-TV" ein. Komme mottogerecht gekleidet, erlebe die Tuju-Party, genieße die einzigartige Atmosphäre und tanze bis in den Morgen! Die exklusive Party ist nur für Turnfestteilnehmer und steigt im ehemaligen Lichtspielhaus "Rosenhof". Um sicher dabei zu sein, hol Dir jetzt schon die Karten! Mitfeiern kann jeder, der die Turnfestkarte besitzt. Auch Jugendliche unter 16 Jahren können mit ihren Betreuern dabei sein.

 

 

Kinderturn-Show - Affen stark und Löwen schlau

Termin: Montag, 23. Juli 2012, 11:00 Uhr
Vorprogramm: ab 09:30 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Europa-Saal

Diese tolle Show ist von Kindergruppen mit und ohne Beeinträchtigungen aus Schulen, Kindergärten und Vereinen erarbeitet worden. Die herzlich inszenierte Geschichte lädt zum Mitmachen ein. Lasst Euch in das Land des Graslöwen mitnehmen und helft dort dem Jungen Paul zusammen mit den Tieren auf die Natur Acht zu geben. Ab 9.30 Uhr werden Masken und Rhythmusinstrumente gebastelt und alle Kinder geschminkt.

Weitere Information im Menüpunkt "Kinderturn-Show"!

 

 

Tanznachmittag für Ältere

Termin: Montag, 23. Juli 2012, 15:30 - 18:00 Uhr
Ort: OsnabrückHalle, Niedersachsen-Saal

Tanzen macht Spaß, Tanzen verbindet und es fördert den Kreislauf. Bei Kaffee und Kuchen (im Veranstaltungspreis enthalten) wollen wir zusammen dem Spaß an der Umsetzung von Musik in Bewegung Ausdruck geben, alte Tänze auffrischen und neue erlernen.

 

 

Schlussveranstaltung

Termin: Montag, 23. Juli 2012, 20:45 Uhr
Ort:
N-Joy Bühne im Schlossgarten

Die Schlussveranstaltung lädt ein, sich mitreißen zu lassen, mitzutanzen, mitzufeiern und gemeinsam die Erlebnisse der Turnfesttage in besondere Art und Weise Revue passieren zu lassen. Freude, Anmut, Emotionen, Aktion und Power sind Attribute, die für die Vorführungen der großen Gruppen stehen, die die Sportvielfalt des NTB repräsentieren werden. Diesmal nicht in einem Stadion oder wie in Braunschweig in einer großen Halle, sondern im imposanten Osnabrücker  Schlossgarten. Umgeben von Schloss und viel Grün werden sich die Bilder in die Umgebung einfügen und damit das Turnfest 2012 in Osnabrück als Umwelt- und Gastfreundliches Ereignis abschließen.

 

 

LTF-Bühnenprogramm


 

LTF-Ergebnisse


 

LTF-Ticketing


 

LTF-Shop


 

LTF-Downloads