Home| Kontakt| Impressum| Datenschutz| Sitemap| Suche

Kinderturn-Show

Fotos: Die Kinderturn-Show - Affen stark und Löwen schlau!

Das Landesturnfest 2012 wird "Affen stark und Löwen schlau"

Die Kinderturn-Show beim Landesturnfest mit dem Titel "Affen stark und Löwen schlau" wird eine große Sensation für Kinder von Kindern. Die Vorbereitungen dafür sind in vollem Gange. Zusammen mit dem Behinderten Sportverband Niedersachsen (BSN) möchte die Niedersächsische Turnerjugend (NTJ) allen Kindern beim Landesturnfest eine einmalige und unvergessliche Darbietung zum Mitmachen, Staunen und Erleben bereiten.

 

 

Die Idee zur Kinderturn-Show

 

Die Deutsche Turnerjugend im DTB e. V. und die Deutsche Behinderten Sportjugend im DBS e. V. haben die Kinderturn-Show gemeinsam als Pilotprojekt entwickelt. Ziel ist es, Bewegung und Entwicklung von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen zu fördern. Hierbei stehen die soziale Inklusion von Kindern mit Beeinträchtigungen und die Vernetzung von Sport/Behindertensport, Schulen/Förderschulen, Integrations-/Kindergärten im Vordergrund. In Hessen und Berlin war die Show bereits ein voller Erfolg.


Die Kinderturn-Show beim Landesturnfest 2012 in Osnabrück


Auch beim Niedersächsischen Landesturnfest soll die Kinderturn-Show mit verschiedenen Gruppen durchgeführt werden.
Der Turntiger, Botschafter des Landesturnfestes, führt durch die inszenierte Geschichte. Sie dreht sich um das Thema Umweltschutz. Taffi, das Maskottchen des DTB Kin
derturn-Clubs und sein Freund Paul, besuchen den Graslöwen im Graslöwenland. An dem sonst ruhigen und friedlichen Ort machen sie die negative Erfahrung, dass Touristen am Strand viel Müll hinterlassen. Sie beschließen dass Graslöwenland aufzuräumen und zeigen großen Einsatz für die Natur. Alle Tiere des Graslöwenlands helfen mit und sie merken, dass man zusammen Großes bewirken kann.
Die Show ist so ausgelegt, dass sie von Kindern mit und ohne Beeinträchtigungen zusammen auf die Beine gestellt wird. Dabei geht es nicht um die Leistungsstärke der Kinder, sondern - wie es auch der Inhalt der Geschichte darstellt - um
gemeinsames Erreichen kleiner Ziele, Zusammenhalt und Bewegungsförderung. Vor der Show werden von den Zuschauern Tiermasken und Rhythmusgeräte gebastelt. Die Show selbst lädt dann das ganze Publikum zum mitmachen und mittanzen ein. Das bedeutet, dass nicht nur zugucken angesagt ist, sondern alle Besucher die Kinderturn-Show zusammen mit den Darstellern gestalten.
Um die Show umzusetzen, brauchen die NTJ und der BSN viel Unterstützung von Osnabrücker Vereinen, Schulen und Einrichtungen. Hier sind sowohl Gruppen mit Kindern mit Beeinträchtigungen als auch ohne Beeinträchtigungen angesprochen. Gruppen, die Lust haben, bei der Show mitzuwirken, können uns gerne kontaktieren (Annika.Tadge@NTB-infoline.de).
Das Projekt ist so ausgelegt, dass eine Multiplikatorenschulung (am 04. Oktober 2011) alle Leiter/Trainer/Lehrer mitwirkender Gruppen informieren wird, wie die Kinderturn-Show funktioniert und die Handlungsbilder unter den Beteiligten a
ufgeteilt werden. Dann ist Zeit für alle, den jeweiligen Teil der Show in den einzelnen Gruppen während des Sportunterrichts oder der Übungsstunden einzustudieren. Bei Proben mit allen Teams werden die einzelnen Szenen zusammengefügt und miteinander verknüpft. Dann steht der Aufführung beim Landesturnfest 2012 am Montag, den 23. Juli 2012 nichts mehr im Wege.

Alles in Allem möchten die NTJ und der BSN mit der Umsetzung der Kinderturn-Show beim Landesturnfest das Ziel der DTJ, nämlich "dem bewegungsarmen Alltag von Kindern durch die Förderung von Spiel, Sport und Bewegung entgegenzuwirken und die Entwicklung von Kindern mit und ohne Behinderung positiv zu fördern*", unterstützen und das Projekt in Osnabrück mit regionalen Gruppen verwirklichen.


*  Aus "TURNERjugend" Ausgabe: Januar/Februar 2011 "Affen stark und Löwen schlau" S.17/18

 

 

           

Multiplikatoren-Schulung am 04. Oktober 2011

Am 4. Oktober 2011 fand in Osnabrück eine Informationsveranstaltung zur Kinderturn-Show statt. 

Viele neugierige Übungleiter und Lehrer haben sich über das Inklusionsprojekt informiert und großes Interesse gezeigt. Darüber freuen wir uns sehr.


Wer jetzt noch an der Gestaltung der Kinderturn-Show "Affen stark und Löwen schlau" mit einer Gruppe teilhaben möchte, kann sich gerne bei Annika Tadge unter (0541) 759 49 727 oder Annika.Tadge(AT)NTB-infoline.de erkundigen und die Schulungsunterlagen anfordern.
Wir suchen vor allem noch Gruppen, die mit beeiträchtigen Kindern die Show mitgestalten wollen. Also keine Angst! Einfach informieren und mitmachen!

 

Wir freuen uns auf Euch!

LTF-Bühnenprogramm


 

LTF-Ergebnisse


 

LTF-Ticketing


 

LTF-Shop


 

LTF-Downloads